IMPRO MASTERCLASSES – ESCOLA SUPERIOR DE MÚSICA, LISSABON

Die Escola Superior de Música in Lissabon als die führende Musikhochschule Portugals mit entsprechend musikperformativen, -pädagogischen und-wissenschaftlichen curriculären Profilen mit langer Tradition zeigte sich als solche stets prädestiniert für internationale Gastvorträge und Wokshops zu instrumentalmethodischen Themen.

Aufgrund der guten Beziehungen der ESML mit der Leipziger Musikhochschule ergab sich am 27.5.2013 die Möglichkeit zu je zwei Gastvorträgen und Workshops über Improvisationsmethodik sowie zu Retrosequentiellem bzw. Mentalem Üben, die bei den Studenten sowohl der klassischen als auch der Jazz Abteilungen großen Anklang fanden. Die rege Teilnahme verdeutlichte einmal mehr das generell gestiegene Interesse an Fragen zu effizienten Übstrategien und Probentechniken, was sich besonders in dem Umstand zeigte, dass die Fülle der prinzipiellen und individuellen Fragen den vorgesehenen zeitlichen Rahmen der Lehrveranstaltungen bei weitem überstieg.

Für das aktive Interesse großen Dank an alle Teilnehmer und für die herzliche Aufnahme und die Organisation eines reibungslosen Verlaufs insbesondere an Joao Duarte, den zuständigen ERASMUS-Koordinator der ESML.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s