SMPC 2013 TORONTO

„Society for Music Perception and Cognition“ (SMPC) ist eine internationale Gesellschaft, die Wissenschaftler und Forscher aus einem breiten Spektrum an Disziplinen wie z.Bsp.Psychologie, Psychopysik, Neurologie, Neurophysiologie Linguistik, Musiktheorie, Musikwissenschaften, Ethologie, Ethnomusikologie, Computertechnologie und weiterer Wissenschaftszweige zur Erforschung der jeweiligen Zusammenhänge mit Musik vereint.
Bedauerlich – und hinsichtlich der aktuellen bildungspolitischen Gegebenheiten latent bedenklich – nimmt sich das (bisherige) Fehlen der Musikpädagogik in diesem interdisziplinären Kanon aus. Um so erfreulicher, dass mit dem Vortrag zu neurowissenschaftlichen Aspekten des Retrosequentiellen Übens ein explizit instrumental- und vokalpädagogischer Beitrag in das Programm der zweijährigen Konferenz aufgenommen wurde.

Der rege Zuspruch und das umfängliche Interesse der Kongressteilnehmer wie auch Organisatoren lässt möglicherweise auf eine künftig kontinuierliche thematische Einbindung hoffen. Herzlichen Dank an Frank Russo und Michael Schutz sowie die Teams beider Organisatoren, die ein herausragendes Programm auf die Beine gestellt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s